SkriptFoto: das Herbstblatt

Der Rest vom schönen Sommer klebt als Herbstblatt am Fenster. Aufsteigender Nebel vom Fluss beschlägt schweigend die Scheibe. Der Herbst tropft in das späte Jahr. In meiner Serie SkriptFoto poste ich ab und zu Fotografien, welche ich versuche mit „lyrischen“ Texten zu untermalen  – zum tiefer reinschauen, bildlich lesen oder einfach etwas nachfühlen. Foto und Text by michael’s […]

Weiterlesen

Sind Nordlichter gefährlich?

Können Nordlichter für Menschen gefährlich sein? Dies wurde ich schon ab und zu gefragt. Dies hat mich neugierig gemacht und so bin ich dieser Frage im Netz sowie in einem Fachbuch* etwas nachgegangen.

Weiterlesen

Mittendrin im Container Terminal Altenwerder, Hamburg

Der Hafen ist der Wirtschaftsmotor der Metropole Hamburg. Mit Speicherstadt, Hafencity und Elbphilharmonie zugleich eine der grössten Attraktionen. Pflichtprogramm für Hamburg-Touristen. Und es gibt viele Möglichkeiten, den Hafen zu entdecken, dabei die vielen Facetten des Hafens kennen zulernen. Bei einem eher zufälligen oder sagen wir überraschenden Besuch in Hamburg anfangs Februar wurde ich kurz und bündig […]

Weiterlesen

Bilderbuch Elsass: Weinberge

Ruhig liegen die elsässischen Weinberge im herbstlichen Licht, die Trauben sind dieses Jahr schon längst abgelesen. Auf einer Anhöhe nahe der „Route de Vins“ schweift der Blick über ein paar verstreute Weiler, die Rheinebene, die Vogesen und weit in der Ferne zum Schwarzwald. Es ist die für das Elsass charakteristische Landschaftsform – Flachland, Weinberge sowie Gebirge, […]

Weiterlesen

Flaschenpost vom Seerhein (Oktober)

Liebe FollowerInnen, liebe Leserinnen und Leser meines Blogs In meinem Bilderbogen Oktober steckt eine Mischung vom endlosen Sommer, Altweibersommer und goldenen Oktober und etwas Winter! Als ich am letzten Wochenende im Oktober diese Flaschenpost vorbereitet habe, lag doch auf dem Seerücken tatäschlich ein bisschen Schnee. Auf der Alpen-Nordseite hatte es über 1800müM sogar 80 cm […]

Weiterlesen

Kleiner Reiseführer Shetland – 5 Lieblingsplätze und viele Reisetipps vom Mainland bis Unst (Teil 2)

Es sind die Shetland-Ponys, welche die kargen Inseln da draussen im Nordatlantik in aller Welt berühmt gemacht haben. Aber deswegen eine Reise auf die äusserste Inselgruppe des Vereinigten Königsreichs? Während meines Aufenthaltes auf Shetland habe ich mich einfach auf die wunderschöne, teilweise unspektakulär ruhige Landschaft eingelassen. Gelernt hier nicht das grosse Highlight zu suchen, sondern […]

Weiterlesen

SkriptFoto: The Red Side of the Moon

Da stand ich nun, ich der Himmelsgucker. Kamera auf dem Stativ. Hochsommerliche Dämmerung. Ein Himmelsspektakel soll es werden – es ist Blutmond-Nacht. Womit muss ich rechnen? Plötzlich, unerwartet woanders. Der Blutmond. Kaum zu sehen, hinter Bäumen. Leuchtet, kupferrot geht er auf. Beeindruckt betrachte ich den verdunkelten, rötlichen Mond. Meine Sachlichkeit erklärt die Ursache. Ohne dieses […]

Weiterlesen

Shetland – das Land der Voes and Sounds

Zuinnerst findet man geschützte Buchten und Meeresarme, die sich so tief ins Land schlängeln, dass das Land dabei fast wieder in neue Inseln geteilt wird. Es gibt Inseln die auf der einen Seite dem wilden Ozean ausgeliefert sind, auf der anderen Seiten friedlich an einer ruhigen Bucht liegen. Vor langer Zeit schmolzen hier die Gletscher […]

Weiterlesen

Mein erstes Nordlicht sah ich weiss, nicht grün …

Meine erste Erfahrung mit den Nordlichter war anders – anders als ich es erwartet hatte. Mein erstes „Nordlicht“, welches ich am Himmel über dem Eyjafjörður (Island) mit eigenem Auge sah, war ein schwacher, weisser, grauer Schleier am Himmel. Gleichzeitig hatte ich die Kamera schon in Position und wollte eigentlich nur eine Testaufnahme machen. Um so grösser […]

Weiterlesen

«Wir waren auch dabei» – Männer aus der Schweiz und das Konstanzer Regiment Nr. 114 im Krieg 1914 – 1918

Am 11. 11. 1918 um 11:00 Uhr verstummten die Waffen: Der Erste Weltkrieg war Geschichte. Letzten Sonntag jährte sich das Kriegsende zum hundertsten Mal.  Wer einen Blick zurück auf den ersten Weltkrieg und dabei auf einen besonderen Aspekt werfen möchte, der findet im Schloss Arenenberg die Ausstellung „«Wir waren auch dabei» – Männer aus der […]

Weiterlesen

Picturebook „Dear Old Skibbereen“ (Teil II)

  Der Titel „Old Dear Skibbereen“ meines Picturebook über Skibbereen kommt von einem alten irischen Volkslied, dass sich später zu einem Freiheitslied im irischen Unabhängigkeitskampf entwickelt hat. Dieser Song kommt nicht von ungefähr. Orte wie Skibbereen und Schull (County Cork) waren lange Zeit Synonyme für die gewaltige Grausamkeit mit der die Hungersnot zwischen 1845 und 1850 […]

Weiterlesen

Kleiner Reiseführer Shetland – Zwei Traum-Ferienhäuser (3)

Das Angebot von Übernachtungsmöglichkeiten auf den Shetland ist überschaubar. Die grösste Auswahl an Hotels gibt es in Lerwick. Das Angebot reicht von modernen und auf Geschäftsreisende ausgerichtete Hotels bis zu tradionellen Unterkünften. Daneben gibt es ein Angebot von B&B und Pensionen. Selbst eine überraschende Anzahl von einfachen, aber guten Campingplätzen gibt es.  Zudem gibt es […]

Weiterlesen

Picturebook „Dear Old Skibbereen“

An einem grauen Herbsttag bei leichtem Nieselregen bin ich mit der Kamera durch die kleine irische Stadt Skibbereen (Co.Cork) gezogen. Auf der Fahrt hierher wurde im Autoradio zufällig das Volkslied „Dear Old Skibbereen“ des in Irland bekannten Folk-Sängers Luke Kelly (1940 – 1984) gespielt.  O son, I loved my native land with energy and pride ‚Til […]

Weiterlesen

Unsichtbares Weltkulturerbe – Pfahlbauten am Bodensee

Bereits in der Periode der Jungsteinzeit bis zu den frühen Metallzeiten war der Bodensee ein sehr beliebtes Siedlungsgebiet. Viele Menschen am Bodensee haben in dieser Zeit in den sagenumwobenen Pfahlbauten gelebt. Rund um den Bodensee liegen an den Ufern im Seeboden verborgen unter dem Schlick zahlreiche Fundstätten – für uns unsichtbar. Die Fundstätten am Bodensee […]

Weiterlesen