Summerbreak

Mit diesem Sommerfoto verabschiede ich mich in die Sommerpause und lege für meinen Blog einen „schöpferischen Summerbreak“ ein. Spontan wird der eine oder Post erscheinen, wie gewohnt geht es dann ab 12. August regelmässig weiter. Dis dahin wünsche ich Euch sonnige und erholsame Tage, einfach ein wunderschöne Sommerzeit. Enjoy your Summer!    

Weiterlesen

Bye Bye Shetland

Diese Zeilen schreibe ich auf Muckle Roe, einer kleinen Insel die zu Shetland gehört. Shetland – weit draussen wo sich die Nordsee mit dem Atlantik trifft – ist eine kleine Welt für sich und ein grosses Naturparadies. Shetland war für uns ein Sehnsuchts-Ziel. Immer wenn wir Reisen in den Norden planten, kamen wir irgendwie auf […]

Weiterlesen

Askja – Reise auf ein Pulverfass

Heute mag es lächerlich erscheinen, aber ich habe über die Jahre mehrere Versuche gebraucht um zur Askja zu kommen. In den 90er Jahre war das Wetter so schlecht, dass wir einfach zu viel Respekt hatten noch zur Askja  zu fahren. Beim zweiten Versuch zwang uns ein gerissener Keilriemen zur Umkehr. Und wieder ein paar Jahre […]

Weiterlesen

Datensicherung auf Reisen (Fotografie)

Digitale Reisefotos unterwegs zu sichern war bei mir immer ein Thema. Dies bedeutete, dass ich mein Notebook wohin auch immer mitschleppte und darüber den Backup der SD-Karten machte. Oder ich liess es einfach sein und ging damit das Risiko einer beschädigten SD-Karte und damit den Datenverlust ein. Mein Versuch über Smartphone in die Cloud zu […]

Weiterlesen

Flaschenpost vom Seerhein (Juni)

Liebe FollowerInnen, liebe Leserinnen und Leser meines Blogs Wie schön, dass Euch meine letzte Flaschenpost so gut gefallen hat. Herzlichen Dank für Eure vielen lieben Feedbacks hier in den Kommentaren oder per E-Mail. In der neuen Flaschenpost stecken wieder schöne Augenblicke, denen ich im Juni auf meinen Streifzügen am Seerhein, Untersee und Bodensee begegnet bin. […]

Weiterlesen

Hechtleber gebraten auf Apfel- und Rucolasalat

Entlang des Bodensees kommen Fischliebhaber auf ihre Kosten. Im Bodensee leben rund 30 Fischarten, wie Felchen, Zander- und Egli. Einer der beliebten Speisefische ist der Hecht, der hier im Bodensee im Schnitt 50 Zentimeter bis zu 1.30 m lang und 30 kg schwer wird. Mit etwas Glück erhält man bei einem Berufsfischer neben dem Hechtfleisch auch […]

Weiterlesen

Barocke Garagen für Pferde

In früheren Zeiten waren noch vierbeinige PS gefragt. Insbesondere der Adel zählte meistens eine stattliche Anzahl von «Ferrari-Pferden» sein eigen. Und diese Pferde brauchten ein Dach über dem Kopf, mussten irgendwo «geparkt» werden. Dafür bauten man diesen Pferden kurzum eigene, prunkvolle Schlösser. Solch ein Schloss nannte man ein Marstall – ein Stall für Mähren. Also […]

Weiterlesen

Schnee-Enzian

Der Schnee-Enzian ist eine Blume die mir immer wieder begegnete. Sei es auf einer Wanderung in der wunderschönen Bergwelt von Arosa oder auf meinen Reisen in Island oder Skandinavien. Sogar in Irland bin ich dem kleinen Schee-Enzian begegnet.  Jetzt begegnet man dem tiefblauen Schnee-Enzian in den Bergen an sehr vielen Stellen.  Obwohl die kleinen Blüten […]

Weiterlesen

Eine Stadt in den Bergen am Meer – Svolvær, Lofoten

Der malerische Hafen von Svolvær liegt am Vestfjord, direkt im Hintergrund erheben sich die schroffen Bergen. Der Hauptort der Lofoten zieht Touristen, Bergsteiger, Skifahrer, Abenteuerlustige, Fotografen und Künstler an. Gleichzeitig ist es das Zentrum des Fischfangs auf den Lofoten. Nirgendswo auf den Lofoten mischen sich Menschen und Interessen so kunterbunt. Im Winter während der jährlichen […]

Weiterlesen

Flohmarkt Konstanz – the hottest streetsale under the sun!

Schon lange ist er Kult, der 24-Stunden-Flohmarkt in Konstanz. Grenzüberschreitend bis in die Schweiz nach Kreuzlingen hinein. Und der Flohmarkt mit über 1000 Ständen lockt inzwischen mehr Besucher nach Konstanz, als das Seenachtsfest. Es war eine friedliche Verantstaltung am letzten Wochenende, die sommerlichen Temperaturen trugen zur sehr guten Stimmung bei und alle blieben von Gewittern […]

Weiterlesen

Massivumformung, Dicker Pitter und ein Foto

Massivumformung? Eine Anfrage der Redaktion der Zeitschrift massivUMFORMUNG liess mich anfänglich rätseln. Dann wünschte man noch die Freigabe für ein Foto des Kölner Doms, welches ich geschossen und hier auf meinem Blog veröffentlicht hatte. Was oder wer wird hier bitte umgeformt? Das Rätsel war schnell gelöst und zeigt auf, dass es mit meinem industriellen Wissen nicht […]

Weiterlesen