The Basement – a new great place for food lovers in Arosa

IMG_9999

Zum Start der Wintersaison hat das Tschuggen Grand Hotel in Arosa mit dem „The Basement“ ein „Fine Fast Food“-Restaurant eröffnet. Das „Basement“ überrascht mit originellen Gerichten, „Shared Tables“ und unkomplizierter Gastfreundschaft.

Am 3. Dezember eröffnete das Tschuggen Grand Hotel sein neues Restaurant „The Basement“. Ein Tag später – spontan, es liegt nun wirklich bei mir gerade um die Ecke – haben wir am 4. Dezember 2015 das neue Lokal von Sternekoch Tobias Jochim und seinem Team besucht. Wir wurden sehr freundlich empfangen, das Ambiente ist einfach toll, passt gut zum Tschuggen Hotel und lässt einem in ein schönes, modernes „Berg-Bistro-Feeling“ eintauchen. Die Karte ist inspiriert von der beliebten „Fine-Fast-Food-Bewegung“: versucht haben wir den Heidi-Burger mit einem Glas Schweizer Kirsch, Fish & Chips mit Eglifilet aus dem Bodensee sowie den feinen Aroser Cheesecake. Aber auf der Karte gibt es auch ein „Slow Corner“ mit einer Auswahl an schonend gegarten Steaks. Das Basements wurde bei unserem Besuch fast etwas überrannt, die Küche konnte dies nicht bewältigen. Daher mussten wir etwas länger auf das Essen warten, aber der aufmerksame und freundliche Service verkürzte diese Zeit auf sehr charmante Art und Weise. In der Küche wird man über die Bücher gehen müssen, aber dieses Problem wird sicher gelöst. Die Qualität des „Fine Fast Food“, der Service und das Ambiente sind einfach toll – wir kommen gerne wieder!

The Basement – Tschuggen Grand Hotel
CH-7050 Arosa
Telefon +41 81 378 99 99
info@tschuggen.ch

IMG_0005

IMG_0002

One thought on “The Basement – a new great place for food lovers in Arosa

Kommentare sind geschlossen.