Pferde am Polarkreis

Album Iceland 2015-1 (489)

Das Islandpferd ist eine der ursprünglichsten und reinsten Pferderassen der Welt. Die raue Natur von  Island formte ein robustes und charakterstarkes Pferd mit einem schier unglaublichen Leistungswillen. Denn um in der harten Umgebung zurecht zu kommen, musste das Islandpferd stark, ausdauernd, widerstandsfähig, genügsam und trittsicher sein. Noch heute werden die Pferde natürlich und meist im freien Herdenverband gehalten.

Album Iceland 2015-1 (291)

Island kennt schon seit sehr langer Zeit ein absolutes Einfuhrverbot für andere Pferderassen, mit dem Ziel die Rasse rein und frei von Krankheiten zu halten. Auch einmal exportierte Islandpferde dürfen nicht mehr in ihre ursprüngliche Heimat zurückkehren.

Album Iceland 2015-1 (599)

Bekannt ist das Islandpferd durch seine Mehrgängigkeit – so beherrscht es neben Schritt, Trab und Galopp noch den Tölt und Pass. Im Pass kann das Pferd Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 45km/h erreichen.

Album Iceland 2015-1 (530)

 

Bilder: Nord-Island 2015

Mehr zum Thema Tierwelt auf Island findest Du hier: Tierwelt Island

 

Tiere Island (1 von 1)-4

Album Iceland 2015-1 (423)

Album Iceland 2015-1 (289)

Album Iceland 2015-1 (292)

Album Iceland 2015-1 (226)

Album Iceland 2015-1 (225)

 

Ein Kommentar zu „Pferde am Polarkreis

Kommentare sind geschlossen.