Die 4K-Serienbild Funktion (Crashtests)

Im August wurde ich beruflich von einer grossen Versicherungs – Gesellschaft zu Auto Crash Tests eingeladen. Im Rahmen ihrer Unfallforschung präsentiert diese Gesellschaft jedes Jahr an einem grossen Event ihre Ergebnisse. Und man ist live dabei, wenn Autos wissenschaftlich „gecrasht“ werden. Dieses Jahr war das Thema «Be smart, don’t phone» und es wurde demonstriert, wie gefährlich das Hantieren mit dem Handy während der Fahrt ist.

Im letzten Augenblick packte ich noch meine Kamera, die Panasonic TZ101 ein. Wann habe ich eine bessere Gelegenheit endlich die Serienbildfunktion, also die neue 4K-Foto-Option, dieser Kamera auszuprobieren? 

P1050044

Bisher war diese 4K-Serienbildertechnologien grossen, professionellen Kameras vorenthalten.  Daher ist es schon ein besonderes Highlight, dass diese spezielle 4K-Foto-Optionen jetzt auch bei einer Kompakten wie der TZ101 zur Verfügung steht. Normale Serienbilder in voller Auflösung nimmt die TZ101 in Raw oder JPEG mit zehn Bildern pro Sekunde auf. Soll der Autofokus nachgeführt werden, sind es noch sechs Serienbilder pro Sekunde. Apropos Autofokus: Dieser arbeitet rasend schnell! Bei der 4K-Serienbildfunktion sinkt die Auflösung zwar auf 8,3 Megapixel pro Bild, dafür werden aber 30 Bilder pro Sekunde mit Autofokusnachführung aufgenommen. Hier hat man die Wahl, ob 30 Bilder vor und 30 nach dem Drücken des Auslösers aufgenommen werden, um den richtigen Moment nicht zu verpassen, oder ob etwa längere Aufnahmeserien erfolgen sollen.

Und wie bin ich damit klar gekommen? Von Anfang an sehr gut, beim ersten Versuch habe ich das Motiv allerdings erstmals verpasst, da die Serienbilder nur 15 Sekunden aufgenommen werden. Aber beim zweiten Versuch hat es dann geklappt:

Crash Test 2

So kann man also ganz viele Serienbilder schiessen. Mann muss dann irgendwann später die Serienbilder auf der Kamera anschauen und einzeln speichern. Ist aber einfach und schnell erledigt. Funktioniert genau gleich wie bei der Post Photo Funktion.

Die Qualität ist wirklich brauchbar, man kann damit wirklich etwas anfangen. Diese Funktion erweitert die Möglichkeiten eines Reisezoomers nochmals.

P1050040
Reisezoomer mit Serienbild-Funktion – den richtigen Augenblick erwischen!

P1050027

Dies ist kein sponsored Post oder „Werbung“ – es handelt sich um einen Erfahrungsbericht. Die Aufnahmen wurden auf dem Flugplatz Dübendorf im August 2016 von der Tribüne aus aufgenommen.

Ein Erfahrungsbericht über die Panasonic TZ101 findest Du in meinem Post: „Mein neuer Travelzoomer“

 

3 thoughts on “Die 4K-Serienbild Funktion (Crashtests)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s