Herbstboten: Die Quitte

Das nachfolgende, einfache Bild zeigt, dass es bei uns Herbst wird. Zart noch strahlt das Gelb, weich liegt der feine Flaum der Schale. Die Quitte ist ein wahrer Herbstbote.

img_0185

Noch ist die Frucht nicht reif, geerntet wird diese erst im Oktober. Allerdings kann dann die Frucht nicht roh verzehrt werden, das Innenleben ist holzig und sauer. Quitten sollten immer gekocht oder gebacken werden – dann verwandeln sich die ballaststoff- und vitaminhaltigen Herbstfrüchte zu vielseitigen Köstlichkeiten – etwa zu Chutney, einem Quittenbrot, Gelée oder zu einem Likör.

Foto wurde in der Region Pfannenstiel, Zürich, Schweiz aufgenommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s