Reflecting on 2016

Reflecting on 2016 – 12 Bilder, welche mein fotografisches Jahr widerspiegeln.

Reflecting on 2016 – pictures that define my year as a photographer.

Eigentlich schaue ich sehr gerne nach vorne und freue mich auf das neue Jahr. Allerdings geniesse ich auch den Blick zurück, gerade das Bloggen gibt mir die Möglichkeit zu solchen schönen Reflektionen.

Ich habe jeweils ein Bild aus den einzelnen Monaten im 2016 herausgesucht, die mein Bauch bei der Schnelldurchsicht ausgewählt hat. Warum genau diese, ich kann es Euch nicht sagen. Eben eine Bauchentscheidung  😉

Liebe Grüsse
Euer Michael

Januar

Skibbereen West Cork Ireland
After the storm Frank – das neue Jahr haben wir in West Cork begonnen. Gerade war der Sturm Frank über die grüne Insel weggefegt. Am Neujahrs-Morgen war das Wetter ruhig und die Sonne brach durch die Wolken. Später gingen wieder heftige Regenschauer über das ganze Land nieder. (Baltimore, West Cork, Irland)

Februar

Alphütte Winter Lenzerheide
Der Winter 2015/2016 hatte in den Bergen einige Startschwierigkeiten, der grosse Schnee kam erst im März. Trotzdem gelang mir im Februar dieses schöne Winterbild einer Maiensäss. (Lenzeheide, Schweiz)

März

maerz-1100166
Nach dem grossen Schnee … (Arosa, Schweiz)

April

Nebelmeer Skifahren Arosa Schweiz
Im April blieb es winterlich. Aussergewöhnlich für diese Jahreszeit war das Nebelmeer. Hier geniessen die Skifahrer die Sonne, vor der Abfahrt in den grauen Nebel. (Hörnli, Arosa, Schweiz)

Mai

Regensburg Bayern Deutschland
Die Reise nach Regensburg war für uns ein Highlight im 2016. Die Stadt an der Donau bezaubert mit viel Lifestyle und einer tollen Altstadt. (Regensburg, Bayern, Deutschland, UNESCO-Weltkulturerbe)

Juni

juni-2500113
Ein kurzer Abstecher nach Connemara hat uns gezeigt, hier ist Irland noch ursprünglich. Und dass wir bald wieder kommen werden. (Connemara, Irland)

Juli

Bergsee Davos Switzerland
Dieser kleine Bergsee entdeckten wir auf einer Bergwanderung, als wir von Arosa über den Pass „Schwiifurgga“ nach Davos gewandert sind. (Bergsee, Davos, Schweiz)

August

Erzhornsattel, Arosa, Schweiz
Eine Bergtour führte uns im August auf den Erzhornsattel und damit auf fast 2800 Meter über Meer – im Bild der letzte Teil des anstrengenden Aufstiegs. (Alpiner Wanderweg, Alvaneu, Schweiz)

September

Oslo Norwegen Opera
Unsere Reise auf die Lofoten brachte uns zuerst in die pulsierende Stadt Oslo. Das Marmordach der Oper ist ein ganz spezieller Ort und symoblisiert für mich das moderne Norwegen. (Oper, Oslo, Norwegen)

Oktober

Polarlicht Lofoten Norwegen
Mein persönliches Bild des Jahres. Nordlichter auf den Lofoten, aufgenommen in der Abenddämmerung. Dazu ein rötliches Nordlicht! (Kabelvag, Lofoten, Norwegen)

November

Heinzmann BAP Zürich, Schweiz
Natürlich habe ich wieder einige Konzerte in 2016 besuchen dürfen. The Corrs, Herbert Grönemeyer, Eivor, Jamie Lawson usw. – ein Highlight war sicherlich das BAP-Konzert mit Special Guest Stefanie Heinzmann – ein Gänsehaut-Moment!

Dezember

Obersee Schwarzeis Arosa Schweiz
Aufgrund des schönen Hochdruck-Wetters im Dezember hatte es in den Bergen wieder kein Schnee. Aber es war immer sehr kalt. Daher war der Bergsee in Arosa zugefroren – Schwarzeis! (Obersee, Arosa, Schweiz)

 

Very happy and great 2017!

 

7 thoughts on “Reflecting on 2016

    1. Liebe Andrea, so treffen unsere „realen“ Erlebnisse irgendwie virtuell zusammen. Tatsächlich habe ich Deine Serie „Cead mile failte“ sehr gerne gelesen, und Deine schönen Bilder waren Erinnerung und Vorfreude für die nächste Irlandreise gleichzeitig. Vielen Dank und auch Dir wünsche ich ein gutes Neues Jahr! Oder auf irisch: Athbhliain faoi mhaise. lg, Michael

      Gefällt 1 Person

  1. Hey Michael,
    toller Rückblick und klasse Bilder! Am meisten hat es mir dieses vom Bergsee in Davos angetan. Echt magisch. Gerade die Spiegelung im Wasser gefällt mir so gut!
    Dir einen guten Start ins neue Jahr!

    Mario

    Gefällt mir

    1. Hallo Mario, vielen Dank. Der kleine Bergsee liegt an einem alten „Saumpfad“, der heute von Wanderern fast nicht mehr begangen wird. Allerdings hat der Aufstieg mir konditionell doch einiges abverlangt, daher ist dieses Bild für mich wie so eine Art Belohnung. Wie auch Dein Kommentar, immerhin gehört Dein Blog mit tollen Bildern und Posts rund um Deine Reisen mit dem Bully zu meinen „favorites“. Ich wünsche Dir ebenfalls einen guten Rutsch und alles Gute, viele Reisen und tolle Fotos im 2017! lg Michael

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s