Muckross House, Gardens & Traditional Farms

Bei einer Reise durch das County Kerry in Irland, kommt man unweigerlich in die Stadt Killarney. Diese liegt eingebettet an den nördlichen Ausläufern der Macgillycuddy’s Reeks, Irlands höchstem Gebirgszug. Dieser erreicht doch eine beachtliche Höhe von über 1000 m.ü.M. Und wenn man schon in dieser quirligen Stadt ist, sollte man Muckross House, Gardens & Traditional Farms besuchen.

Das idyllisch am Muckross Lake gelegene Herrenhaus in der Nähe der Stadt ist eine wirkliche Attraktion für jeden Reisenden im südlichen Irland. Fotografisch habe ich mich diesem „Manor“ (Landsitz) mit der HDRI-Technik (Erklärung dazu siehe am Schluss dieses Posts) genähert, dabei ist mir dann noch die „Lady in Red“ vor die Linse gelaufen.

mucross-ireland-copy1-4

Umgeben von Irlands ältestem Nationalpark kann man in dem ungefähr 180 Jahre altem Haus  sehr schön den Lebensstil des 19.Jahrhunderts in Irland bewundern und sich auf eine spannende Zeitreise einlassen. Da sowohl die verschiedenen Privatbesitzer als auch der Staat Irland als aktueller Eigentümer sehr pfleglich mit dem wertvollen Inventar und dem schmuckvollen Gebäude umgingen, fühlt man sich wirklich in die damalige Zeit versetzt.

irland-2016-1-von-1-116
Rosen im Walled Garden

Zum Muckross House gehört eine wunderschöne Parklandschaft, welche direkt am Mucross Lake gelegen ist. Diese lädt zum Spazieren-gehen ein. Dort bin ich – versunken in mein Motiv dem „Mucross Lake“ – der „Lady in Red“ begegnet. Diese ist mir quasi vor die Linse gelaufen. Was für ein Kontrast!

„The lady in red“

Zudem kann man im Mucross House selber, den Beschäftigten in einer Weberei und einer Töpferei zusehen. Es gibt eine Original-Farm aus den 30er/40er Jahren des letzten Jahrhunderts sowie ein Gartencenter. Dort ist übrigens auch ein ordentliches Restaurant untergebracht, vorallem die Terrasse ist empfehlenswert.

Mein Tipp: Nicht nur Blumen- und Garten-Liebhaber werden von den vielen verschiedenen, reich bestückten Gärten rund um das Muckross House begeistert sein! Diese wurden mit viel Liebe zum Detail angelegt und sind hauptsächlich mit Rosen bestückt. Einer der jüngsten Gärten der imposanten Anlage ist das Walled Garden Centre, das im Jahr 2000 geschaffen wurde. Auch der alte Baumbestand beeindruckt mich immer wieder.

Mucross Lake
Mucross Lake

Mucross House in HDRI

Alle Bilder wurden in HDRI-Technik aufgenommen. Das Wetter und Stimmung veranlasste mich bei meinem letzten Besuch einige Bilder in HDRI (High Dynamic Range Image) aufzunehmen. Diese Art der Fotografie ist eine Technik um Fotos mit einem höheren Kontrastumfang abzubilden. Hier habe  ich eine Belichtungsreihe von durchschnittliche 3 verschiedenen Fotos des gleichen Motivs unterschiedlicher Helligkeit mit einer speziellen Software zu einem Foto „zusammengeführt“.

mucross-2-ireland-copy-2

HDRI- Fotos (auch HDR genannt) finden viele Einsatzgebiete, vielfach merkt der Betrachter gar nicht, dass mit dieser Technik fotografiert worden ist. Hier habe ich aber bewusst den „HDR-Look“ gelassen, also mit Absicht „verfremdet“. Dabei dürfen wir nicht vergessen, dass die Sehgewohnheit der Menschen an diese HDRI-Bilder nicht gewohnt sind. Seit Beginn der Fotografie (ca. 1826) schauen wir auf Fotos mit einem geringem Kontrastumfang. Dagegen kommt die HDRI –Technologie etwas näher an den Kontrastumfang heran, welchen wir Menschen vermögen in unserem Hirn dazustellen.

5 thoughts on “Muckross House, Gardens & Traditional Farms

    1. Hallo Andrea, man kann auch nicht immer alles machen und weniger ist auch auf Reisen manchmal mehr … Das Muckross House ist natürlich ein Hotspot für Besucher, gerade am Wochenende sit es ganz schön voll. Was mich aber fasziniert ist vorallem die Lage am See mit den Blick auf die Berge und der wunderschöne Park, Lg, Michael

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s