Meersburg im Frühling

Der Frühling ist die schönste Zeit!
Was kann wohl schöner sein?
Da grünt und blüht es weit und breit
Im goldnen Sonnenschein.

Annette von Droste-Hülshoff (1797 – 1848)

Meersburg (1 von 1)-2
Die Meersburg – hier wohnte auch die bekannte Dichterin Freiherrin Annette von Droste-Hülshoff (1797 – 1848)

Auf der Suche nach ein paar Stunden Reise- und Ferienfeeling? Dann nimm Dir ein Time Out und fahre einfach an den Bodensee und besuche die kleine baden-württembergische Stadt Meersburg. Vom Raum Zürich aus ist Meersburg einfach zu erreichen.  Der kleine Ort vermittelt trotz der trutzigen Mauern eine heitere, südländische Atmosphäre. Unten am See gibt es sicher eine Portion Rummel, aber das vermittelt eben auch schnell etwas südländisches Ferienfeeling. Meersburg bedeutet nicht nur am See gemütlich bummeln. Zweifelsohne ist die schöne Stadt am Bodensee auch wegen der Altstadt und den Schlössern sehenswert.

Meersburg ist umgeben von Weinbergen. Über den Altstadtgässchen ragt die zinnenbekrönte Meersburg auf. Ins 7. Jh. zurück reichen die Ursprünge dieser ältesten Wohnburg Deutschlands. Hier wohnte die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848) in ihren letzten Lebensjahren, ihr Arbeitszimmer kann man besichtigen.

Nebenan prunkt das barocke Neue Schloss, das ein Stararchitekt des 18. Jh. entwarf. Die Beletage der Fürstbischöfe und ein Museum zur Schlossgeschichte sind zugänglich.

Aufgrund seiner Hanglage bietet Meersburg übrigens zahlreiche Aussichtspunkte, die alle ein tolles Panorama bieten.

Michael’s Beers and Beans Tipps:

Gutsschänke – in der „Oberstadt“ beim Neuen Schloss, eine Traumhafte Terrasse mit einem unglaublichen Seeblick, einfache aber gute Gerichte (siehe auch Bilder unten)

Café im Schloss – Kaffee und Kuchen im barocken Garten

Meersburger Auxerrois – ein angenehm leichter und sehr frischer Weisswein. Dieser Weisswein wird eher im Elsass oder an der Mosel angebaut. Bei uns in der Schweiz ist dieser eigentlich unbekannt, daher einmal versuchen (Auxerrois = gelber Burgunder).

Meersburg (1 von 1)-34
Südländisches Feeling am schwäbischen Meer …
Meersburg (1 von 1)-32
Der Bodensee
Meersburg (1 von 1)-37
Die Anfahrt von der Schweiz aus über Konstanz erfolgt mit modernen Fährschiffen – ein schöner Start für einen Ferientag.
Meersburg (1 von 1)-3
Gassen und Gässchen laden zum Bummeln ein. Dazwischen kann der hiesige Wein in den verschiedenen Weinkellern degustiert werden.
Meersburg (1 von 1)-4
Der Bodensee ist bekannt für seine Früchte und Gemüse.
Meersburg (1 von 1)-6
Die Stadt liegt am Hang – immer gibt es einen wunderschönen Blick runter zum See.
Meersburg (1 von 1)-13
Tipp: Bekannte Veranstaltungen sind das Seenachtsfest mit Feuerwerk, das Meersburger Open-Air-Konzert sowie das beliebte Bodensee-Weinfest, das im September hier auf dem Schlossplatz stattfindet.
Meersburg (1 von 1)-5
Meersburger Weine haben einen gut Ruf. Feine Spätburgunder oder Müller Thurgau reifen hier an besten Lagen.
Meersburg (1 von 1)-12
Tipp: Die Gutsschänke – einer der schönsten Terrassen am Bodensee?
Meersburg (1 von 1)-16_ShiftN
Das Neue Schloss
Meersburg (1 von 1)-14
Tipp: Kaffee und Kuchen im barocken Schlossgarten

Meersburg (1 von 1)-31

Meersburg (1 von 1)-28

Meersburg (1 von 1)-27_ShiftN

Meersburg (1 von 1)-26

P1110626

Twitter Meersburg

 

10 thoughts on “Meersburg im Frühling

  1. Mir gefällt Meersburg auch sehr. Bisher habe ich das Städtchen jedoch noch nie im Frühjahr gesehen und so gefallen mir deine Aufnahmen ganz besonders gut. Farbenfroh, das leicht Südländische, das du erwähnst, betonend.
    Der Süden (speziell am See durch das milde Klima) ist dem Norden tatsächlich schon gut zwei Wochen voraus. Mein Blauregen hat Knospen, die langsam dicker werden, doch wird er noch diese Zeit brauchen, um in so langen Trauben zu hängen wie auf deinem Foto.

    Hat mir wieder sehr gefallen, Michael!

    LG Michèle

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s