Bodensee-Sammelsurium August

Der Sommer kam hier am Bodensee so gegen Schluss des Monats August mit Temperaturen bis zu 30 Grad richtig in Schwung. Während vom See ab und zu eine leichte Brise wehte, legte sich die Hitze im Hinterland wie eine Glocke auf die Landschaft. 

Dass der See nicht harmlos ist, zeigte sich in der Unwetternacht vom 1. auf den 2. August. Ein Hagelsturm fegte über unsere Region mit Wind-Geschwindigkeiten von über 130 km/h (Messstation Salen-Reutenen oberhalb Steckborn). Noch nie sind in der Schweiz dermassen starke Niederschläge in kurzer Zeit niedergegangen, wie in der Nacht zum 2. August in Eschenz. (36,1 Millimeter innert zehn Minuten, Messstation Büel). Anderntags zeigen sich in Eschenz, Mammern und den weiteren Gemeinden am Untersee die Spuren des Gewittersturms: Hagel- und Wasserschäden an Gebäuden, sehr viele umgestürzte und geknickte Bäume, etliche der an Land stationierte Boote hat der Sturm vom Ufer ins Wasser geblasen, Obstkulturen wurden buchstäblich „plattgemacht“. Der alte Baumbestand in einem kleinen Naturschutzgebiet bei mir um die Ecke hat der Sturm stark zu gesetzt.

Sommer, Sonne, Badespass — der Sommer-Monat August war abgesehen von den Gewitter so schön wie schon lange nicht mehr. Mit meiner Kamera habe ich versucht das Sommerfeeling etwas zu sammeln.

Jetzt wo ich diese Zeilen schreibe, hat es gerade begonnen zu regnen. Dies scheint das Ende des Hoch-Sommer 2017 zu sein, denn in den nächsten Tagen wird es herbstlich kühl.

Living on the Lakeside – meine Fotos des Monats August

Hoch-Sommer

Deep summer is when laziness finds respectability. (Sam Keen)


Every Day a fresh start

Fast jedes Dorf am Bodensee hat sein Strandbad (in der Schweiz: “Badi”). Der Eintritt kostet meist ungefähr so viel wie ein Kaffee, mancherorts ist es auch ganz umsonst. Bei mir fast vor der Haustüre hat es so einen kleinen Badeplatz. An den Tagen am See gehe ich hier gerne am Morgen schwimmen.

(Bild mit Smartphone aufgenommen)

Märkte

(Bild mit Smartphone aufgenommen)

Nur wenige Kilometer vom Bodensee entfernt, besticht die ländliche Prägung der Landschaft mit satten Wiesen, idyllischen Rebhängen und zart duftenden Obstgärten. Und so gibt es rund um den Bodensee an vielen Orten Märkte, an denen die (Obst-)-Bauern Ihre frischen Produkte anbieten. An einem dieser Märkte habe ich einen Obst-Bauern entdeckt, der unglaublich viele Sorten von Konfitüre und Sirup aus eigenem Anbau herstellt.

A Gull meets a Classic Car

Living up the Legend war einmal ein Werbeslogan der englischen Auto-Marke MG. So ein Auto-Typ parkt hier auf dem Bild, die Möwe wird dies kaum interessiert haben – vermutlich findet sie es spannender, was sich im Wasser so tummelt.

Schiffsverkehr

Der Seerhein, welcher den Bodensee (Obersee) mit dem Untersee verbindet, ist ein beschaulicher, ruhiger Abschnitt. Dies kann im Sommer anders werden. Stimmen alle Wetter bedingten Faktoren wie Sonne, Temperatur, warmes Wasser zum Baden, usw. dann kommen die Motorboote wie aus dem Nichts hervor.  An solch einem „perfekten“ Tag sass ich am Ufer, schaute sinnierend den tollen Jachten zu, welche im Minuten-Takt an mir vorbei glitten. Eigentlich ein toller Anblick, aber als Fotosujet ist es irgendwie wie bei den Autos – für mich etwas langweilig. So kam ich dann auf die Idee „Schiffsverkehr“ – die Boote waren in einigen Minuten im Kasten. Getrickst habe ich nur, dass ich am PC dann alle Boote in die gleiche Fahrtrichtung gedreht habe.

Boje

Ruhig liegt die Boje im Wasser. Dieses Bild ist an einem frühen Morgen entstanden – fast wäre es ein SkriptFoto geworden, aber irgendwie ist mir nichts dazu eingefallen. Darum lasse ich dieses Bild stehen, einfach in sich wirken.

Waldeslust 

In den Märchen unserer Kindheit war der Wald der Ort vieler Gefahren, aber auch ein Fluchtort. Für viele Erwachsene ist der Wald die Sehnsucht nach Ruhe und Natur.

Wenn Häuser das Herz berühren…

Irgendwie schafften es die Leute in früheren Zeiten, mit all den Problemen, die sie hatten, Wohnhäuser zu bauen, deren Schönheit uns heute noch beeindruckt. Manchmal Frage ich mich, warum diese alten Häuser – oft liebevoll renoviert – viele Menschen schön finden. Ihr Handy zücken und ein Foto schiessen. Bei einem modernen Mehrfamilienhaus in irgendeinem Quartier würde dies niemanden in Sinn kommen.

Seenachtsfeste

Rund um den See werden im August viele Feste gefeiert. Hafen- und Fischerfeste, vor allem aber die grossen Seenachtsfeste mit viel Feuerwerk.

Armada

Wohin es wohl diese Armada von Fischerbooten hinein in die einbrechende Nacht zieht?

Sunset

Viele schöne Sommerabende mit tollen Abendstimmungen durften wir im August 2017 verzeichnen. Von einem Abend, an dem man noch lange draussen sitzen konnte, habe ich Euch die Abendstimmung etwas eingefangen.

Beers & Beans vom Bodensee

Im August habe ich folgenden Post aus der Bodenseeregion veröffentlicht:

Eine fotografische Begegnung mit einem Heissluftballon findet man im Post Zufall durch viel heisse Luft

Im Post „Franz Müller Rieser: Impressionen – oder die Leidenschaft des Schauens“ berichte ich über eine anstehende Ausstellung in Weinfelden/TG (Schweiz) von einem Fotografen, der den „Free Jazz“ der Fotografie spielt und sich von der klaren Abbildungsfunktion gelöst hat.

Und wer noch mehr Bilder, den einen oder anderen Tipp aus „meiner“ Bodenseeregion möchte, der findet alle meine „Bodensee-Posts“ hierLiving on the Lakeside

2 Kommentare zu „Bodensee-Sammelsurium August

    1. Hallo Andrea, man muss allerdings den Bodensee etwas „aufschlüsseln“, sonst bleibt einem die Schönheit verschlossen. Da ich mich hauptsächlich in der Agglomeration Zürich aufhalte und nur an den (freien) Wochenenden am See bin, ist meine Sichtweise vielleicht etwas anders. Lg, Michael

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s