Projekt 360: Um die Welt, zu Dir selbst

Als Igor (7 Kontinente)  in seiner typischen kurzen Art über Twitter mich anfragte, ob ich bei seinem „Projekt 360: Um die Welt, zu Dir selbst“ mitmachen will, war ich schnell überzeugt.

Seine Idee

Jeder Blogger schreibt über eine Reise in einem bestimmten Land, welches eine persönliche Veränderung im Leben hervorbrachte. Eine Reise, die zu einer Selbstfindung führte, unabhängig in welcher Grösse. Schliesslich sind es oft die kleinen Dinge, die uns insgeheim ändern.

Diese eine Reise muss nicht dein komplettes Leben umgekrempelt haben. Es genügt schon, wenn du dabei etwas neues über die Menschen, die Kultur, das Land, oder dich selbst dabei gelernt hast.

Meine Reise

Spannend fand ich eigentlich meine Reaktion, da mir sofort klar war, über welche Reise ich ein Post verfassen werde. Es gab viele spannendere und spektakulärere Reisen, die mich herausgefordert und beeinflusst hatten. Aber nur in meiner ersten Reise nach Irland vor rund 28 Jahren hat vieles seinen Ursprung, welches mein Ich und mein Reiseverhalten beeinflusst hat. Und sich so eine Freundschaft zu Irland entwickelte.

Diese Zeilen habe ich auf dem Flug von Zürich nach Dublin geschrieben. Wie so oft im Herbst reise ich zusammen mit meiner Frau für zwei Wochen nach Irland in den goldigen Herbst. In West Cork mieten wir seit vielen Jahren ein Cottage, so richtig draussen in der Country Site. Zwei Wochen etwas ausspannen. Lange Spaziergänge am Strand, vor dem Kaminfeuer lesen. Freunde besuchen. Gemütlichkeit. Autumn Cosy.

Eine Aufgabe habe ich diesmal mitgenommen. Diesen verflixten Post für das „Projekt 360: Um die Welt, zu Dir selbst“ fertig zu stellen. Quasi an dem Ort, wo vieles begann. Nach 28 Jahren.

Liebe Grüsse aus Dublin

Michael

P.S. Irland beschäftigt im Moment, ob der Wirbelsturm Ophelia Anfang nächster Woche auf die Insel trifft.

Bilder: Diese Bilder wurden 2015 in Ballydehob sowie in der Nähe von Lisheen aufgenommen.

Weitere Informationen zum Projekt findest Du hier: Projekt 360: Um die Welt, zu Dir selbst

Verfasst von

Michael’s Beers & Beans – Stories and Photos posted by Michael Schneider – ideas brewed with water of the Rhine. (Blogging for Fun / Non-Commercial) Zurich & Lake Constance

3 Kommentare zu „Projekt 360: Um die Welt, zu Dir selbst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.