Black Head Lighthouse ~ The Burren, County Clare

Am Black Head, der nördlichsten Spitze des County Clare,  befindet sich seit 1936 ein kleiner, weisser Leuchtturm. Dieser Leuchtturm steht einsam in der bizarren, kargen Karstlandschaft des Burren. Vor sich das Meer, hinter sich der Slieve Elva, der sich auf 345m ü.M. erhebt.

Die Stadt Galway – auf der anderen Seite der Bucht –  wurde Anfang des 20. Jahrhunderts regelmässig von transatlantischen Linienschiffen angelaufen. Diese Schiffe brachten Touristen mit und „sammelten“ Emigranten für die Rück-Reise nach Übersee auf. Daher gingen diese Schiffe gerne an der Landzunge von Black Head vor Anker. Von hier unternahmen die Touristen Ausflüge zu den Cliffs oder zu den Aran Islands. Und es konnten gleichzeitig Emigranten aus der Gegend aufgenommen werden.

Zwei „einsame“ Touristinnen geniessen die Stimmung am Black Head – ob früher die Emigranten so auf ihr Schiff gewartet haben?

Zum Schutz der vor Anker liegenden Schiffe wurde 1936 dieser kleine Leuchtturm in Betrieb genommen.

Der zweite Weltkrieg brachte eine Wende – die Linienschiffe liefen Galway nicht mehr an. Dies führte zu finanziellen Problemen der zuständigen Hafenbehörde und man wollte in den 1950er Jahre den Betrieb dieses Leuchtturms einstellen.

Ein Kostenpunkt war der „Leuchtturmwärter“, welcher jeden Tag zwei Mal mit dem Fahrrad  über 3 Meilen (4.8km) zum Leuchtturm raus fahren musste. Eine Stunde vor Sonnenuntergang schaltete er die Karbidlampe ein, eine Stunde nach Sonnenaufgang löschte er diese wieder.

Auf den kargen Flächen finden Kühe doch noch etwas zu fressen.

Die lokalen Kapitäne erreichten nach einem langen hin- und her, dass die Finanzierung für den fahrradfahrenden Leuchtturmwärter und die Wartung des Gebäudes sichergestellt wurde.

Noch bis 1977 wurde das Leuchtfeuer mit Carbidgas betrieben, dann bis 2002 mit Propangas. Seit 2002 nutzt man eine Solar-Anlage.

Der kleine Leuchtturm ist selber nur 8m hoch, die Höhe des Lichts über Meer 20m. Damit ist das weisse Licht in einer Entfernung bis zu 20km zu erkennen. (11 nautische Meilen)

Die exakten Koordinaten sind 53°09.253′ North 009°15.839′ West. Alle fünf Sekunden erscheint ein Lichtblitz. (Fl WR 5s = Flashing White / Red 5s)

Quelle: Commissioners of Irish Lights, Info-Tafel vor Ort
Photos: Michael’s Beers & Beans, Oktober 2017

Verfasst von

Michael’s Beers & Beans – Stories and Photos posted by Michael Schneider – ideas brewed with water of the Rhine. (Blogging for Fun / Non-Commercial) Zurich & Lake Constance

Ein Kommentar zu „Black Head Lighthouse ~ The Burren, County Clare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.