Duft des wilden Burren – „The Burren Perfumery“

Parfüms erzeugen schöne und harmonische Düfte und gehören zu unserem Liftstyle, zu unserem urbanen Leben. Nun stell Dir vor, Du wanderst im Herbst auf einer einsamen Landstrasse irgendwo in der irischen Country Site, atmest die klare und frische Luft ein. Dann trittst Du unvermittelt in eine Parfümerie ein. Würde die eigene Nase erblinden, käme es zu einem Geruchsschock?

The Burren Perfumery Carron Co. Clare Ireland

Dies habe ich mich tatsächlich gefragt, als ich über gewundene Strässchen durch den vom Regen frisch gewaschenen Burren Nationalpark zur Burren Perfumery gefahren bin.

Eine Parfumerie inmitten dieser unbewohnten Landschaft? Und wie komme ich auch noch dazu diese zu besuchen? Tatsächlich eher zufällig, – ich bin beim googeln auf die schön gestaltete Homepage der „The Burren Perfumery“ gestossen und so neugierig geworden.

Logo „The Burren Perfumery“ (Deeplink)

Der Besuch hat sich gelohnt, die erste Begegnung mit der Parfumerie inmitten des einsamen Burren war wohlriechend angenehm. Vielleicht liegt es daran, dass der Parfümeur sich für seine handgefertigten Parfüms und Kosmetika von der steinernen Schönheit der Landschaft hier und seiner reichen Vielfalt an einheimischer Flora inspirieren lässt. Lässt Düfte entstehen, die von hier kommen und in die Welt hinaus gehen.

Die Karstlandschaft Burren im County Clare hat zwei Gesichter. Auf den ersten Blick wirkt alles karg. Aber in den Wiesen nahe des Kalkstein-Karst wachsen viele irische Sommerblumen und Orchideen. Die Gegend gilt sogar als einer spektakulärsten Blumenlandschaften der Welt. Dies wird für mich einmal eine Rückkehr in einem der Sommermonate bedeuten. Jetzt im Herbst, nach den starken Stürmen, ist davon nichts zu sehen.

The Burren Perfumery Carron Co. Clare Ireland
Der Burren ist eine wilde Kartslandschaft in Co. Clare, Irland

Vorstellen kann ich mir,  dass ein Parfümeur die klare und sehr saubere Luft hier oben sehr schätzt. Kann er so seine Kompositionen noch besser riechen, feiner mischen?

Die Vielfalt der Produkte, die hier im Familienunternehmen mitten in der Einsamkeit hergestellt werden, ist beeindruckend. Neben den schönen Parfüms und After Shaves gibt es Seifen, Hautcremes, Bodylotions und Lippenbalsame. Sehr gut gefallen haben mir die Verpackungen der Parfumes, welche mit verschiedenen Burren-Pflanzen von einem irischen Künstler illustriert worden sind.

Irische Leidenschaft und handgemachte Produkte schaffen feinste Düfte, die in Balance mit der wilden Landschaft des Burrens stehen.

The Burren Perfumery Carron Co. Clare Ireland
The Burren Perfumery

Die Produkte werden als „organic“ gekennzeichnet, da die Produkte zertifiziert sind (UK Soil Association). Herstellungsprozess, Verpackung und Zutaten entsprechen hohen Standards.

The Burren Perfumery Carron Co. Clare Ireland

The Burren Perfumery und Floral Centre ist bei einem Aufenthalt im County Clare einen Besuch wert. So ist man bei der Seifenherstellung dabei, sieht die Destillation- und Mischungsräume. Es gibt einen wunderschönen, weitläufigen Garten (Gewinner des Sonderpreises National Biodiversity Garden of the Year 2009)  ein gemütliches Café. In „The Tea Rooms“ werden  lokale Spezialitäten (Bio) und feinen, selbstgemachten Kuchen angeboten.

Tea Rooms - The Burren Perfumery Carron Co. Clare Ireland

Natürlich gibt es einen tollen Laden, wo man die Produkte kaufen kann. Sehr freundliche Mitarbeiterinnen beantworten Fragen und erklären die verschiedenen Mischverfahren.

Soap Room

Mein Tipp:

Für sich oder seine Liebsten zu Hause sind die „Candles“ ein Mitbringsel wert. Die Kerzen in der „Konservendose“ sind gut mitzunehmen. Die Kerzen werden aus Sojawachs hergestellt und nur mit ätherischen Ölen parfümiert. Die Kerzen entfalten einen angenehmen Duft, nicht zu vergleichen mit den künstlich hergestellten Duftkerzen.

Kontakt:

 

 

 

 

The Burren Perfumery
Carron
Co. Clare
Ireland

Phone +353 65 7089102
Email info@burrenperfumery.com

https://burrenperfumery.com (Online Shop)

Rechte Logo (Deeplink): The Burren Perfumery

Nachfolgend noch ein paar Bilder von der Parfumerie, dem Laden sowie dem Coffee Shop:

Unscheinbar in einem schönen, parkähnlichen Garten stehen die Häuser, in welchen die Seifen und Parfüms hergestellt werden.
Produktion The Burren Perfumery Carron Co. Clare Ireland
Produktion
Shop The Burren Perfumery Carron Co. Clare Ireland
The Burren Perfumery Shop
Entrance The Burren Perfumery Carron Co. Clare Ireland
Welcome to the Tea Rooms
Coffee Shop The Burren Perfumery Carron Co. Clare Ireland
The Tea Rooms
Garden The Burren Perfumery Carron Co. Clare Ireland
Floral Centre
Flower The Burren Perfumery Carron Co. Clare Ireland
Der Duft des Burren

(Dies ist ein Erfahrungsbericht, die eingekauften Produkte habe ich selber bezahlt, keine Werbung oder sponsored Post. Michael’s Beers & Beans ist ein Hobby-Blog und nicht kommerziell)

Verfasst von

Michael’s Beers & Beans – Stories and Photos posted by Michael Schneider – ideas brewed with water of the Rhine. (Blogging for Fun / Non-Commercial) Zurich & Lake Constance

2 Kommentare zu „Duft des wilden Burren – „The Burren Perfumery“

    1. Liebe Andrea, unsere Spuren kreuzen sich immer wieder einmal. Über den Burren möchte ich noch eine Post machen, demnächst. Die Perfumery ist abgelegen, an einem schönen Ort gelegen und mein Besuch eher Zufall. Wegen dem Garten hätte es zudem sicherlich mehr Sinn gemacht, die Parfumerie im Frühling oder Sommer zu besuchen. Lg, Michael

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s