Flaschenpost vom Seerhein (Februar)

 

Bei uns am Seerhein ist es ruhig – die Hotels haben geschlossen. Die Seeterrassen machen einen etwas vergessenen Eindruck. Zwischen den Häusern pfeifft die Bise durch.

Die heutige Flaschenpost vom Seerhein wird eine Spur farbiger, als die vom Januar.  Zwischendurch verschwand das andauernde Grau und die Sonne konnte sich durchsetzen. Eine kurze Zeit für die Menschen und die Seenlandschaft zum durchatmen. Dann kam der Winter zurück – ein „Arctic Outbreak“ wie Meteo Schweiz schrieb. Dieser versetzte die Natur seit dem letzten Wochenende in eine Froststarre. Dazu eine sehr unangenehme Bise. Während ich diese Zeilen schreibe, zeigt der Aussenthermometer eine Temperatur an von fast minus 8 Grad. Bitter kalt – selbst für den Wintermonat Februar.

„Kalter Februar bringt ein gutes Jahr“,  heisst eine der vielen Bauernregeln. In diesem Sinne wünsche ich Euch einen frühlingshaften März. Und viel Spass mit ein paar Februar-Bilder vom Seerhein und Bodensee.

Winterliche Grüsse

Michael

Living on the Waterfront – meine Fotos des Monats Februar

Frühlingszeichen

Ums Haus herum versuchte ich den Frühling etwas aufzuspüren. Erste Zeichen konnte ich finden, aber der Frost wird diese zarten Bemühungen wohl inzwischen wieder zu nichte gemacht haben.

Frühling Februar Bodensee

Stufen ins Wasser

Der Januar war ein grauer Monat und hat wohl meinen Blick für graue Farbtöne geschärft. 😉

Taucherli

Dieses Blässhuhn (bei uns Taucherli genannt) steht auf einem Bein im Wasser.

ruhige Momente

Im Winter gibt es manchmal diese fast magischen, ruhigen Momente, dieses Gefühl alleine mit dem See zu sein.

Badehaus

Ein Badehäuschen in der Winterzeit. Jetzt im Februar kann man sich gar nicht vorstellen, dass die Besitzer hier bald wieder baden werden.

Badehaus am Bodensee

Bojenfeld

Die Schiffe sind schon lange im Winterlager – die Bojen wirken, als hätte man diese einfach auf dem See verstreut.

Riegelhäuser

Meine kleine Serie „Riegelhäuser“ ergänze ich mit diesem schönen Haus direkt am Seeufer.

Boots-Mann

Die Fischer vom Bodensee sind bei jedem Wetter unterwegs – auch im Nebel bei frostigen Temperaturen.

Sunset

Die Sonnenuntergänge im Februar habe ich wohl alle verpasst. Ab und zu gab es ein schönes, winterliches Abendlicht über dem Ried.

Pier to the Clouds

Aufgrund der Winterpause machen an dieser Anlegestelle keine Schiffe fest – für einen Spaziergang „raus aufs Wasser“ bietet sich diese Pier allerdings immer an.

Pier Lake Constance Bodensee Anlegestelle

„Ice Lilies“ created by nature

Wind, Frost und Wasser – eine Mischung aus welcher die Natur wunderschöne, vergängliche Kunstwerke formt. Die sich aufzuspüren lohnt. Davon mehr in meinem Post vom letzten Wochenende: „Ice Lilies“ created by nature

Frühere Flaschenpost vom Seerhein  (resp. „Bodensee-Sammelsurium“) der letzten Monate findest Du hier: Sammelsurium

Ein kleiner Rückblick in den Januar 2017:  Nach einer langen Kälteperiode bildete sich an den Ufer ein seltsames Eis. Es handelte sich um Pfannkucheneis oder Pancake Ice. Diese eigenartige Gebilde sind ein Phänomen, dass man hier im See nur sehr selten sieht. Davon mehr in meinem Post: Winter Mysterium: Pfannkucheneis am Untersee

Pfannkucheneis Reichenau Untersee Lake Constance Pancake Ice Bodensee
Rückblick Januar 2017: Pfannkucheneis vor der Insel Reichenau

Verfasst von

Michael’s Beers & Beans – Stories and Photos posted by Michael Schneider – ideas brewed with water of the Rhine. (Blogging for Fun / Non-Commercial) Zurich & Lake Constance

9 Kommentare zu „Flaschenpost vom Seerhein (Februar)

  1. Die Stimmung am See hast Du gut eingefangen – für mich sieht es schon ganz schweizerisch aus.

    Das Kombibild mit den Schneeglöckchen macht mich fast neidisch. Hier sind sie den letzten sibirischen Tagen und Nächten mit Temperaturen um die Minus 10 Grad alle zum Opfer gefallen.

    Gefällt mir

  2. Wieder sehr schöne Bilder vom See. Die minimalistisch Arrangierten gefallen mir persönlich am besten: Stufen ins Wasser, Taucherli und Bojenfeld. Auch das Abendlicht über dem Ried ist wunderschön.
    LG Franz

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.