Altes irisches Telefonhäuschen

Irland alte Telefonkabine

Die grüne oder grün/weisse irische Telefonzelle gehörte noch lange zum alltäglichen Leben in Irland und war auf der ganzen Insel zu finden. Heute gibt es nur noch sehr wenige Exemplare. Die erste irische Telefonzelle wurde 1925 in der Dawson Street in Dublin installiert. Das Design für die Telephone Box wurde „so gestaltet, dass sie ein ansprechendes […]

Weiterlesen

The Sheel Seeker

Es hatte gestürmt in der Nacht hier an der Süd-Westküste von Irland. Gegen Morgen war der heulende Wind eingeschlafen, bei Sonnenaufgang lag noch alles im Dunst. Unten der Strand wie neu, frisch. Die Wellen rollten auf den Strand zu, brachen sich kurz vorher und bildeten Schaumkronen. Muscheln lagen vom Wind, den Wellen und dem Zufall verteilt […]

Weiterlesen

Duft des wilden Burren – „The Burren Perfumery“

Parfüms erzeugen schöne und harmonische Düfte und gehören zu unserem Liftstyle, zu unserem urbanen Leben. Nun stell Dir vor, Du wanderst im Herbst auf einer einsamen Landstrasse irgendwo in der irischen Country Site, atmest die klare und frische Luft ein. Dann trittst Du unvermittelt in eine Parfümerie ein. Würde die eigene Nase erblinden, käme es […]

Weiterlesen

Old Dirty Baltimore (2)

Die zweite Serie meiner „2 x 5-Bilder-Reise“ führt uns nochmals an verschiedene Motive im Hafen des kleinen Fischerortes Baltimore. Im ersten Teil habe ich etwas über Baltimore in West Cork, einer der südlichsten Hafenorte der grünen Insel Irland, erzählt. Dieser Ort ist im Sommer bei den Iren ein beliebtes Ziel für ein Weekend oder einen […]

Weiterlesen

Old Dirty Baltimore

Baltimore in West Cork, einer der südlichsten Hafenorte der grünen Insel Irland, ist im Sommer bei den Iren ein beliebtes Ziel für ein Weekend oder einen längeren Urlaub. Im Sommer blickt man von hier auf die tiefblaue Roaringwater Bay, die in der Sonne glitzert. Dann ist Baltimore leicht und unbeschwert. Im Herbst, wenn der Regen […]

Weiterlesen

Black Head Lighthouse ~ The Burren, County Clare

Am Black Head, der nördlichsten Spitze des County Clare,  befindet sich seit 1936 ein kleiner, weisser Leuchtturm. Dieser Leuchtturm steht einsam in der bizarren, kargen Karstlandschaft des Burren. Vor sich das Meer, hinter sich der Slieve Elva, der sich auf 345m ü.M. erhebt. Die Stadt Galway – auf der anderen Seite der Bucht –  wurde […]

Weiterlesen

Die Strände und Buchten von Connemara

Ein vom Atlantik und den Bergen geprägtes Landschaftsbild mit traumhaften Stränden und Buchten zeichnet die Region Connemara im Westen von Irland aus.  Der Tra Ban, der weisse Strand, ist typisch für die Strände von Connemara.  Solche menschenleere Strände mit einer dramatischen Wetter- und Bergszenerie findet man zum Beispiel auf der Renvyle Halbinsel. Oder man folgt […]

Weiterlesen

SkriptFoto: Wanderung im Grau

Gischt von vorn Wind, Regen im Gesicht Wanderung durch das Grau der Sturm nimmt den Horizont die Flut den Strand für sich allein isoliert   In meiner Serie SkriptFoto poste ich ab und zu Fotografien, welche ich versuche mit „lyrischen“ Texten zu untermalen.  Zum tiefer reinschauen, bildlich lesen oder einfach etwas nachfühlen. Dieses Bild auf den Inchydoney Island, […]

Weiterlesen

SkriptFoto: Irish Pub – zu Hause in aller Welt

Irish Pub Dublin Ireland

Live Music Session Irish Folk Fiddle, Thin Whistle, Guitar, Banjo Reel, Jig, Slow Air, Polka Hurling Schläger und Pokale Trödel überall Shepard`s pie, Fish and Chips Guinness, Harp, Kilkenny vom Fass In der guten Stube der Paddy-Family zu Hause in aller Welt im Irish Pub   In meiner Serie SkriptFoto poste ich ab und zu Fotografien, welche […]

Weiterlesen

Hurrikan Ophelia, mittendrin im heftigsten Sturm seit 50 Jahre

“Bleiben Sie drinnen, bis der Sturm vorbeigezogen ist“, sagte Irlands Ministerpräsident Leo Varadkar bei einer Pressekonferenz in Dublin. Und machte klar, dass es sich um einen nationalen Notstand handelt. Kurze Zeit später erreichte der Hurrikan Ophelia die Küsten im Südwesten von Irland. Genau am Montag, 16. Oktober hatten wir geplant mit dem Auto von Ballyvaughan […]

Weiterlesen