Steam Launch „Lady Makepeace“

Neben den stolzen Radddampfern auf den Schweizer Seen, tuckern dann und wann auch kleinere Dampfboote über die Seen. Eines der ältesten in der Schweiz registrierte Dampfboot ist die 1880 gebaute «Charlotte», das jüngste, die SL «Lady Makepeace», mit Baujahr 1990. Genau auf dieser SL “Lady Makepeace” durften wir mitfahren. Und ich “Landratte” hatte natürlich die […]

Weiterlesen

Pegelstand Seerhein: Extrem tiefer Sommerwasserstand verursacht Probleme

Hier am Seerhein haben wir einen extrem niedrigen Sommerwasserstand. Die Natur ächzt bereits wegen der Trockenheit, insbesondere die Regionen um den Bodensee haben teilweise seit Monaten keinen nennenswerten Regen bekommen. Bei unserem kleinen Dorf-Badeplatz müssen wir jetzt zu erst die Leiter runter klettern, damit wir überhaupt ins (schön warme) Wasser kommen. Reinspringen ist schon gar nicht […]

Weiterlesen

Schnee-Enzian

Der Schnee-Enzian ist eine Blume die mir immer wieder begegnete. Sei es auf einer Wanderung in der wunderschönen Bergwelt von Arosa oder auf meinen Reisen in Island oder Skandinavien. Sogar in Irland bin ich dem kleinen Schee-Enzian begegnet.  Jetzt begegnet man dem tiefblauen Schnee-Enzian in den Bergen an sehr vielen Stellen.  Obwohl die kleinen Blüten […]

Weiterlesen

Ein Blick ins Badezimmers eines Kaisers

Eine Badewanne als Sensation? Für die Archäologen und Restauratoren auf dem Schloss Arenenberg war der Fund der kaiserlichen Badewanne jedenfalls sehr bedeutend. Vor einigen Jahren stiess man bei Renovierungsarbeiten auf Reste des kaiserlichen Badesaal. Heute präsentiert sich das Kaiserbad in renoviertem Zustand den Besuchern. Schloss Arenenberg besteht einerseits aus dem kleinen Schloss mit den Repräsentationsräumen, andererseits aus einem, […]

Weiterlesen

Sleeping in a Bubble – die thurgauischen Blööterli Hotels

Auf einer meiner Streifzüge durch das Untersee-Gebiet bin ich diesen lustigen Himmelbetten begegnet. Diese Himmelbetten findet man inzwischen an verschiedenen Orten im Kanton Thurgau. Es sind tatsächlich Hotelzimmer – es ist ein „Bubble-Hotel“. Die lustigen Himmelbetten sind von Thurgau Tourismus lanciert worden und inzwischen sehr beliebt. Ganz klar etwas für Romantiker – im komfortablen Bett […]

Weiterlesen

Frühlings-Spaziergang durch das Winterwonderland Arosa

Die Luft ist frisch – sonst nichts. Kein Laut. Der Himmel über den schroffen, weissen Bergen ist blau, ein leichter Dunst liegt im Tal. Dieses Jahr hat es richtig viel Schnee. Es ist viel zu kalt für den März, trockener Frost wie im Januar. Jungfräuliches Weiss wohin das Auge blickt. Es knirscht bei jedem Schritt […]

Weiterlesen

Arosa – ein Ticket zum Himmel?

Noch immer ist die schmale Strasse mit den berüchtigten 365 Kurven hoch zur Feriendestination Arosa eine Herausforderung für Autofahrer und die Mitfahrer. Wer es geschafft hat, kommt auf 1800 Meter über dem Meeresspiegel in einem kleinen Paradies an. Nach langer Zeit nehme ich die 365 Kurven von Chur nach Arosa unter die Autoräder. Fast etwas […]

Weiterlesen

Windphänomen: Schanfiggerhexe

Von Chur führt ein idyllisches Tal hinauf nach Arosa: das Schanfigg. Bekannt ist dieses Tal auch für ein spannendes, lokales Windphänomen. Gerne setzt man den Ferienort Arosa mit viel Sonne und Schnee in Verbindung, weniger mit Nebel. Aber gerade der Nebel kann das Tal und damit das Dorf Arosa innert weniger Minuten fluten. Dieses spannende […]

Weiterlesen

Der Bommer Weiher in Kemmental

Eine kleine Wanderung brachte mich Ende September zu einem wunderschönen Weiher am südlichen Hang des Seerückens ca. 6km südwestlich vom Bodensee entfernt. Auf einer Höhe von 529 Metern über Meer liegt der Bommer Weiher. Am Ufer dieses Weiher liegt etwas verträumt der kleine Weiler Bommen, der zur Gemeinde Kemmental gehört. Wer richtige „countrysite“ sucht wird […]

Weiterlesen

Notizen einer Schifffahrt auf dem Hoch-Rhein

Gestern am 15. Oktober hat das letzte Kursschiff in Kreuzlingen stromabwärts in Richtung Schaffhausen abgelegt. Die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) stellt jetzt ihren Betrieb der Kursschiffe auf den Winter hin ein. Dies gibt mir die Gelegenheit für einen Rückblick auf Ende Sommer, als ich mit einem dieser Kursschiffe auf der 50 km langen Untersee-Rhein-Strecke […]

Weiterlesen