Eine Stadt in den Bergen am Meer – Svolvær, Lofoten

Der malerische Hafen von Svolvær liegt am Vestfjord, direkt im Hintergrund erheben sich die schroffen Bergen. Der Hauptort der Lofoten zieht Touristen, Bergsteiger, Skifahrer, Abenteuerlustige, Fotografen und Künstler an. Gleichzeitig ist es das Zentrum des Fischfangs auf den Lofoten. Nirgendswo auf den Lofoten mischen sich Menschen und Interessen so kunterbunt. Im Winter während der jährlichen […]

Weiterlesen

Flohmarkt Konstanz – the hottest streetsale under the sun!

Schon lange ist er Kult, der 24-Stunden-Flohmarkt in Konstanz. Grenzüberschreitend bis in die Schweiz nach Kreuzlingen hinein. Und der Flohmarkt mit über 1000 Ständen lockt inzwischen mehr Besucher nach Konstanz, als das Seenachtsfest. Es war eine friedliche Verantstaltung am letzten Wochenende, die sommerlichen Temperaturen trugen zur sehr guten Stimmung bei und alle blieben von Gewittern […]

Weiterlesen

Massivumformung, Dicker Pitter und ein Foto

Massivumformung? Eine Anfrage der Redaktion der Zeitschrift massivUMFORMUNG liess mich anfänglich rätseln. Dann wünschte man noch die Freigabe für ein Foto des Kölner Doms, welches ich geschossen und hier auf meinem Blog veröffentlicht hatte. Was oder wer wird hier bitte umgeformt? Das Rätsel war schnell gelöst und zeigt auf, dass es mit meinem industriellen Wissen nicht […]

Weiterlesen

The hole of the sorrows – Poulnabrone Dolmen

Auf einer wind-umtosten Hochfläche im Nirgendwo der wilden Karstlandschaft Burren wurde 1968 ein mächtiges Portalgrab entdeckt und ausgegraben. Der mächtige Poulnabrone Dolmen ist heute noch von einer Aura des rätselhaften umgeben.  Das Alter dieses gewaltige Megalithgrab wird auf mehr als 6000 Jahre geschätzt. Das Bauwerk war ursprünglich ein Raum innerhalb eines künstlich aufgeschütteten Hügels. Der Dolmen, […]

Weiterlesen

Flaschenpost vom Seerhein (Mai)

Liebe Followerinnen, liebe Follower liebe Leserinnen und Leser meines Blogs Geht es Euch nicht auch so? Wenn jetzt im Frühsommer alles in ein herrliches warmes Licht taucht, hab ich einfach Lust auf etwas Leichtigkeit. Freue mich auf die ersten langen lauschigen Abende im Freien. Etwas von dieser Leichtigkeit habe ich in die Flaschenpost „Mai“ gefüllt […]

Weiterlesen

Alpensalamander

Alpen Salamander

Die Begegnung mit einem Alpensalamander ist eher selten. Auf einer Wanderung in der Bergwelt von Arosa begegnete ich vor einiger Zeit mit etwas Glück einem solchen Alpensalamander. In der Nacht hatte es geregnet. Gegen Morgen klarte der Himmel auf, so dass mich bereits Sonnenstrahlen auf meinem frühen Aufstieg begleiteten. Dies war scheinbar ein guter Zeitpunkt […]

Weiterlesen

Wilder Schnittlauch

Eines der beliebtesten Küchenkräuter ist sicher der Schnittlauch. Gekauft im Supermarkt oder beim Gemüsehändler. Doch der Schnittlauch ist auch ein Wildkraut. Zur Zeit blüht der wilde Schnittlauch in den Rietwiesen am Seerhein und gibt diesen ein Hauch von violett-purpur. So gibt es heute Bilder von einem ganz gewöhnlichen Schnittlauch. Der wilde Schnittlauch findet man sehr […]

Weiterlesen

Meine digitale Entgiftung: Was ich aus dem Ausschalten gelernt habe

Eigentlich liebe ich Social Media. Eigentlich. Es ermöglicht mir mich mit Menschen auf der ganzen Welt zu verbinden. Mit meinen Fotos und Texten andere zu inspirieren, so in einen spannenden Austausch zu kommen. Die Welt durch andere Augen zu sehen. Twitter, später zusätzlich Instagram, lockten mich raffiniert immer tiefer in deren Welt, nicht zu Letzt, weil […]

Weiterlesen

The Burren – karstige Mondlandschaft

The Burren – dies ist eine einzigartige, steinige Karstlandschaft in Irland. Kommt man in die baumlose, karge und windumtoste Region drängt sich einem das Bild einer Mondlandschaft auf. Kein Wunder hat in dieser gespenstigen Landschaft der englische Schriftsteller John Ronald Reuel Tolkien seine Idee zu seiner weltberühmten Trilogie „The Lord of the Rings“ entwickelt. Viele […]

Weiterlesen

Ein Blick ins Badezimmers eines Kaisers

Eine Badewanne als Sensation? Für die Archäologen und Restauratoren auf dem Schloss Arenenberg war der Fund der kaiserlichen Badewanne jedenfalls sehr bedeutend. Vor einigen Jahren stiess man bei Renovierungsarbeiten auf Reste des kaiserlichen Badesaal. Heute präsentiert sich das Kaiserbad in renoviertem Zustand den Besuchern. Schloss Arenenberg besteht einerseits aus dem kleinen Schloss mit den Repräsentationsräumen, andererseits aus einem, […]

Weiterlesen